Trashmails administrieren - Fehler

  • Habe heute das Update eingespielt und beim Aufrufen von "Trashmails administrieren" bekomme ich eine Fehlermeldung. Bin mir auch sicher das es erst mit dieser neuen Version 5.3.3 so ist, da ich im Dezember noch eine Trashmail hinzugefügt hatte und ich vor ein paar Tagen noch benachrichtig wurde weil sich ein bekannter User (Spam) mit einer bestimmten Mail und User-Name neu registrierte hatte.


    Fehlermeldung;


    Hinzu kommt nun auch dieser Fehler:



    In meinen Cronjobs hatte ich zuvor keine Fehler drin.

    Das Update habe ich auch erst vor etwa 15-20min eingespielt.

  • Es ist noch schlimmer, User manche User können sich nicht mehr melden und bekommen diese Fehlermeldung:



    Habe davon 8 Seiten voll, alles seit dem Update heute Nacht.



    Ich muss das Plugin deinstallieren da sich User nicht mehr anmelden können.


    Hab auch grade das Update eingespielt, kann den Fehler bei mir jedenfalls nicht bestätigen ...

    Schön für dich, ich hatte diesen Fehler vor dem Update aber nicht drin.

  • Hatte vorhin das Plugin deinstalliert und neu installiert, nach dem neu installieren ist der oben genannte Fehler weg, aber es sind diese Fehler dazugekommen.


    Dieser Fehler wurde aber in einem anderem Thema auch von PoooMukkel gemeldet.


    Habe das Plugin wieder deinstallieren müssen, da ich ein laufendes System habe und sicher gehen muss das meine User keine Probleme haben.


    Zudem muss ich auch für eine neue Installation wissen wie ich den Benutzer-String zurück setzen kann, da mir nach der neuen Installation Mitglieder als Doppelaccounts bezüglich der alten noch vorhandenen Benutzer-String gemeldet wurden.

  • Zudem muss ich auch für eine neue Installation wissen wie ich den Benutzer-String zurück setzen kann, da mir nach der neuen Installation Mitglieder als Doppelaccounts bezüglich der alten noch vorhandenen Benutzer-String gemeldet wurden.

    Gut die Lösung dazu habe ich hier gefunden:



    Aber der oben genannte Fehler kommt nach einer erneuten neu Installation erneut.

    Zusätzlich fällt mir jetzt auch auf das nach dem neue Installieren die Trashmail Liste keine Einträge enthält.

  • Zudem muss ich auch für eine neue Installation wissen wie ich den Benutzer-String zurück setzen kann, da mir nach der neuen Installation Mitglieder als Doppelaccounts bezüglich der alten noch vorhandenen Benutzer-String gemeldet wurden.

    Das mit dem Cookie ist die Lösung. ;)


    Aber der oben genannte Fehler kommt nach einer erneuten neu Installation erneut.

    Wenn du eh neu installierst, dann nehme die Vorgängerversion 5.3.2, denn damit trat der Fehler noch nicht auf!

    https://www.yourecom.de/shop/p…ihunter-5-2-5-3/#versions


    Zusätzlich fällt mir jetzt auch auf das nach dem neue Installieren die Trashmail Liste keine Einträge enthält.

    Du kannst die Liste auch manuell abrufen, was aber eine gewisse Zeit dauert.



    Ich glaube, mich zu erinnern, dass du nicht die komplette Liste in einem Versuch laden kannst. Aber dafür sollten die Cronjobs sein, wenn sie denn laufen.

  • Wenn du eh neu installierst, dann nehme die Vorgängerversion 5.3.2, denn damit trat der Fehler noch nicht auf!

    https://www.yourecom.de/shop/p…ihunter-5-2-5-3/#versions

    Ist mir bekannt, denn damit hatte ich auch noch keine Fehler. Habe jetzt aber etwas abwarten wollen ob es ggf. ein Bugfix oder neue Version gibt.


    Du kannst die Liste auch manuell abrufen, was aber eine gewisse Zeit dauert.

    Gut ich hatte es versucht und dann da noch der eine Fehler was du auch hast noch drin hatte wieder deinstalliert. Dachte das würde auch nicht funktionieren da ich nach dem Ausführen noch nichts in der Liste finden konnte. Das es etwas länger dazu dauern würde war mir nicht bekannt.


    Ich glaube, mich zu erinnern, dass du nicht die komplette Liste in einem Versuch laden kannst. Aber dafür sollten die Cronjobs sein, wenn sie denn laufen.

    Habe ich auch manuell angestoßen, hat zwar kein Fehler verursacht wie zuvor, aber die Liste war danach immer noch leer.


    EDIT:


    Habe jetzt wieder die vorherige Version installiert.

    In der Datenbank habe ich die Versionsnummern auf die aktuellen Versionen umgeändert damit ich kein Update mehr auf diese Versionen angezeigt bekomme. Mit dieser Version ist nach dem Install auch die Liste wieder da.

  • Erstmal vorweg: Vielen Dank PoooMukkel und Franzis das ihr versucht habt, ihm zu helfen :)


    IICARUS

    Dinge wie "Schön für dich", sind gänzlich fehl am Platz, wenn man bedenkt, das man versucht hat dir zu helfen. Franzis und Poomuklel ist es allerdings nicht aufgefallen, man kann ihnen auch kein Vorwurf machen, dass du eine PHP Version einsetzt, für die es keine offizielle Unterstützung seitens des WSC, geschweige denn von meinen Plugins gibt. Würdest du diese nicht experimentell einsetzen, hättest du derartige Probleme auch nicht. Setzt man eine PHP Version ein, die offiziell von irgendwem noch nicht unterstützt wird, muss man sich auf Probleme einstellen. Ich würde dich nur einfach bitten, in Zukunft mit Leuten, die dir freiwillig versuchen zu helfen, lieb und respektvoll umzugehen, wie du es selbst dann auch von Ihnen erwarten kannst.


    Wie dem auch sei, ich hab das Problem fürs nächste Update gefunden und ausgebessert. Was aber nicht heißen soll, dass damit eine PHP 8 Unterstützung gewährleistet wird.


    Gruß

    Marcel

  • Dinge wie "Schön für dich", sind gänzlich fehl am Platz, wenn man bedenkt, das man versucht hat dir zu helfen. Franzis und Poomuklel ist es allerdings nicht aufgefallen, man kann ihnen auch kein Vorwurf machen,

    Poomukel hat mir auch geholfen was ich auch sehr geschätzt habe. Aber eine Aussage (Franzis) kein Fehler zu haben ist weder nützlich, noch Hilfreich! Denn wir können auch unterschiedliche Erweiterungen und auch Systeme haben so das Fehler auch unterschiedlich ausfallen können! War meinerseits aber nicht böse gemeint aber wenn ich ein Fehler melde sind solche Aussagen keineswegs Hilfreich!!


    dass du eine PHP Version einsetzt, für die es keine offizielle Unterstützung seitens des WSC, geschweige denn von meinen Plugins gibt. Würdest du diese nicht experimentell einsetzen, hättest du derartige Probleme auch nicht. Setzt man eine PHP Version ein, die offiziell von irgendwem noch nicht unterstützt wird, muss man sich auf Probleme einstellen. Ich würde dich nur einfach bitten, in Zukunft mit Leuten, die dir freiwillig versuchen zu helfen, lieb und respektvoll umzugehen, wie du es selbst dann auch von Ihnen erwarten kannst.

    Ja und das ist mir auch selbst bewusst gewesen, denn stellt dir vor, ich kenne mich mit dem Zeug auch etwas aus und daher war das erste was ich versucht hatte wieder auf PHP 7.4 zu setzen und siehe da... der Fehler war immer noch vorhanden, weil es nicht an der PHP Version lag!!


    Wie dem auch sei, ich hab das Problem fürs nächste Update gefunden und ausgebessert. Was aber nicht heißen soll, dass damit eine PHP 8 Unterstützung gewährleistet wird.

    Schön und was sollte dieses ganze Sinnloses Aussage mit PHP und der Gleichen wenn ein Fehler vorhanden war?! Ja es läuft nun mit PHP 7.4, aber zu deiner Information auch mit PHP 8.0, wie alles andere was ich bei mir bereits eingerichtet habe! PHP 8.0 wird offiziell noch nicht unterstützt und das ist mir selbst bekannt, daher gehe ich auch dieses nach sobald ein Fehler auftritt. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!