Posts by Roman.glos

    Guten Morgen,


    ich dachte mir, wenn ich zwei Nutzer unter Benutzer Paarungen eintrage erhalte ich zu diesen Usern keine Doppelaccount Meldungen mehr.


    Leider ist dem nicht so, deswegen wollte ich mich hier erkundigen, was ich den falsch mache. VG


    Installiert ist:


    WoltLab Suite Core Version 3.1.11
    WoltLab Suite Forum Version 5.1.11
    Multihunter 3 Version 3.1.3







    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

    Ich muss hier noch etwas ergänzen...


    Selbst als ich bluewin.ch in der Trashmail abgeschaltet hatte bekommen wir weiter Doppelaccount Meldungen... Muss ich den Eintrag komplett löschen, damit dieser nicht mehr gewertet wird?



    Vielen Dank


    VG

    Hallo,


    heute wurde mir mitgeteilt, das die Domain bluewin.ch unter Trashmail fällt. Ich habe den Eintrag deaktiviert, da ich vermute, das hier ein Fehler vorliegt. Hier wollte ich mich erkundigen, ob dieser bei einem Update wieder aktiviert wird?


    Vielen Dank im Voraus für die schnelle Antwort.


    VG

    Guten Abend,


    am Wochenende habe ich die Umstellung vom Burning Board auf die Suite abgeschlossen und den Multihunter 3 eingerichtet.


    Hier habe ich die vorhanden Benutzerpaarungen eingestellt, leider werden trotzdem diese als Doppelaccounts erkannt und dementsprechend die Warnmeldungen versendet.


    Es handelt sich um die Version 3.0.2 pl 3.


    Schön, das Sie es für unnötig halten, allerdings halte ich es sehr wohl für nötig.


    Bei dieser erzwungenen Deinstallation werden ja alle Log Einträge, die Benutzerpaarungen, die Whitelist und die Trahmailliste gelöscht oder?


    Ich bin mir nicht mehr sicher, ob wir diese Trashmailliste selbst einpflegen mussten oder ob diese enthalten ist. Bei weit über 850 Einträge wird dies allerdings sehr viel Zeit zum einpflegen benötigen.


    Allerdings sollte die Trashmailliste enthalten sein, lege ich auf jeden Fall wert darauf, das die Logeinträge exportiert und importiert werden können.


    Nachdem wir Doppelaccountprobleme haben hatten wir in dieses Plugin investiert.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Gibt es hier eine Exportmöglichkeit? Zumindest habe ich keine gefunden. Ich denke mal ich bin nicht der einzige der vom Burning Board 4.1 auf die Woltlab Suite 3.0 umsteigen möchte.


    Das heißt das auch alle Einstellung weg wären?


    Gibt es nicht ein Zwischenversion auf die ich Updaten könnte damit nicht alle Daten und Einstellungen weg wären?


    Momentan verwenden wir die aktuelle Burning Board®-Version 4.1.21


    Warum ist eigentlich kein direktes Update möglich? Ist ja doch schon sehr umständlich.


    Vielen dank und gruß

    Guten Tag,


    ich habe die Version 2 und 3 über Woltlab gekauft, leider kann ich das Update nicht installieren im Zuge der Umstellung auf Woltlab Suite 3.0 vom Burning Board 4. und erhalte somit die folgende Fehlermeldung:




    Sobald ich auch den "tornado" Server (3 http://store.woltlab.com/tornado/) freischalte unter Download Server wird mir zwar das Paket angezeigt aber ich erhalte eine neue Fehlermeldung:





    Ich hoffe, das man hier für mich eine Lösung hat, ich werde noch irre. Vielen Dank :(

    Warum tritt dieser Fehler auch nur an einem Abend auf? Danach nicht wieder, hat sich mein Browser und meine böse Sicherheitssoftware, übrigens Eset und Firefox wohl selbst repariert von Zauberhand? An dem Abend war ich nicht mal online. wie soll das den gehen? ;)


    Nun ja, immerhin habe ich dafür gezahlt. Dann ist es wohl nicht zuviel verlangt, eine ausführliche Antwort und vor allem Hilfestellung zu bekommen. Und als Entwickler nicht auf andere Usermeinungen zu warten....



    p.s. Und klar finde ich die Antworten "doof", da ich nun schon ein paar mal hin- und herschreibe und nur Vermutungen, Spekulationen, sowie haltlose Unterstellungen höre.

    Wie können wir diesen Fehler bitte beheben? Ich wüsste nicht, wie ich das abstellen kann, das der "User Agent nichts absenden kann". Und ja ich spreche bewusst von Fehler, da dies auch als Fehlermeldung deklariert ist.


    Ich finde es ein wenig befremdlich: Nicht nur ein (Gast-)User sondern ich selbst als Admin bekommen eine Fehlermeldung, die klar als solche deklariert ist und wenn man sich dann an den Support wendet, dann windet sich dieser hin und her, schreibt was von "ich könnte ja....aber ich bin skeptisch" und unterstellt irgendwas von Verschleierung. Sehr hilfreicher Service. Nun wächst bei mir die Skepsis ob man da vielleicht seine eigenen Plugins nicht kennt?

    Hallo,


    leider haben wir mit folgenden Problem zu kämpfen:


    Ich hoffe, das mir hier jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank im Voraus für die Hilfe..