hascontent, content

  • Die Funktion hascontent überprüft ob der content-Bereich leer ist. Falls er leer ist, wird der HTML Code im hascontent Teil nicht auszugeben.

    1 Erklärung


    Durch die Funktion hascontent, kann überprüft werden ob der im content-Bereich befindende HTML-Code leer ist. Der HTML-Code, der sich innerhalb des hascontent-Teil befindet, wird dann nicht ausgegeben. Interessant ist diese Funktion, wenn man dynamisch eine Liste oder Tabelle erstellt und im Fall einer leeren Tabelle oder Liste den Kopfteil der HTML-Funktionen nicht mit ausgeben möchte.


    2 Beispiele


    Da die Variable $foo == 1 ist, wird innerhalb des content-Tags der Wert <li>Liste</li> gesetzt. Dies bewirkt, dass auch das öffnende und schließende <ul> ausgegeben wird.

    Da die Variable $foo nun den Wert 2 hat und somit die Überprüfung fehlschlägt, wird innerhalb des content-Tags nichts ausgegeben, weswegen auch der hascontent-Teil nichts zurückliefert.



    Ihr habt Fragen oder Anregungen? Lob oder Kritik? Lasst es mich doch durch einen Kommentar von euch wissen!

Share