WSC 3.0 WSC 5.2 counter

  • Die {counter}-Funktion lässt sich dazu verwenden, eine Zahlenfolge zu erstellen.

    1 Erklärung


    Die {counter}-Funktion wird verwendet, um eine Zahlenfolge zu erstellen. Beim ersten Aufruf wird eine Zählvariable initialisiert, die bei jedem folgenden Aufruf erhöht wird. Möchten Sie mehrere voneinander unabhängige {counter}-Funktionen verwenden, so müssen diese durch den Parameter name eindeutig benannt sein.


    2 Mögliche Parameter

    Name Standardwert Beschreibung
    print true Ob der Zähler direkt ausgegeben werden soll
    name default Name des Zählers (Pflichtparameter)
    start 1 Startwert des Zählers
    skip 1 Schrittweite des Zählers
    direction up Richtung des Zählers (up/down)
    assign - Zähler einer Templatevariable zuweisen


    3 Beispiele

Share